A K T U E L L E S

Multimediapräsentation RRV

Um die Webseite zum Buch zu erreichen, klicken Sie bitte auf das jeweilige Coverbild

RRV Jugendbuch Schwerpunkt 2013

Weitere Informationen"Voll in die Fresse" eine Jugendbuch-Anthologie mit Kurzge-schichten zum Thema Gewalt


ISBN 978-3-902715-57-9

 

Mit dem Spendenziel:

SOS Kinderdörfer

Unsere
Publikationen:

RRV Russisch-Deutsche Reihe "SCHLAGBAUM"

NEU ab November 2012

 

"ANAR"

ISBN 978-3-902715-44-9

Buch ANAR"ANAR - Kurzge-schichten aus Aserbaid-schan" übersetzt von Mag.a Liliane Grimm.

 

Mit dem Spendenziel:

Integrationshaus Wien

"Russische Rhapsodie"

ISBN 978-3-902715-50-0

Buch PALMOV"Russische Rhapsodie" mit den Novellen "Jahres-zeiten" und "Schicksals-probe" von Vadim Palmov, übersetzt von Ganna-Maria Braungardt - in deutscher und russischer Sprache.

 

Mit dem Spendenziel:

Integrationshaus Wien

RRV Sachbuchreihe Wirtschaft [WiCo]:

"JETZT! Wirksam"

ISBN 978-3-902715-40-1

Buch JETZT Wirksam"JETZT! Wirksam - Reflexions-stunde für mutige Führungs-kräfte" von Christian Blaschka.

 

Coaching mit einer Reflex-ionsstunde im Fünf-Minuten-Takt zu mehr Wirksamkeit beim Führen.

 

Mit dem Spendenziel:

Stiftung Kindertraum

RRV Selbsterfahrung

 

"Mein Leben in Ägypten"

ISBN 978-3-902715-41-8

Buch AEGYPTEN"Mein Leben in Ägypten - Den Wandel im Herzen" von Dr. Kascha Brigitte Lippert. Selbsterfahrung einer Österreicherin in einem Land des Wandels.

 

Mit dem Spendenziel:

SOS Kinderdorf Ägypten

"Heute bin ich anders"

ISBN 978-3-902715-51-7

Buch Hilifts"Heute bin ich anders - meine mentale Wende"

von Susanne Luger

 

Mit dem Spendenziel:

Projekt KUMPLGUT - für krebskranke Kinder.

RRV Lyrikanthologie

 

"HILFT's?"

ISBN 978-3-902715-56-2

Buch Hilfts"HILFT's?"

Weckrufe zum Aufwachen, Nachdenken und Neuanfangen.

 

Mit dem Spendenziel:

St. Anna Kinderkrebsforschung.

Derzeit nichts

A K T U E L L E S

Google AdSense

Russische Rhapsodie (in deutscher und russischer Sprache)

von Vadim Palmov

in der deutschen Übersetzung von Ganna-Maria Braungardt.

ISBN 978-3-902715-50-0

Mit den Novellen „Jahreszeiten“ und „Schicksalsprobe“ nimmt Sie der Autor mit auf eine Reise zwischen die Welten.

Vadim Palmov wurde 1962 in Swerdlowsk (Jekaterinburg) in eine Familie von Musikern geboren. Nach der 10jährigen Musikschule absolvierte er 1980 ein Jahr am Uraler Konservatorium, bevor er nach Leningrad ging. Dort wurde er in die Klasse von Nathan Efimowitsch Perelman am Leningrader Rimski-Korsakow Konservatorium aufge-nommen. Das Treffen mit Perelman war entscheidend für sein Schicksal und beeinflusste die Sichtweise Palmovs auf seinen Beruf. Nathan Perelman wurde Palmovs Mentor und ihre künstlerische und menschliche Beziehung dauerte bis zum letzten Lebenstag des Lehrers an. Durch seine weltweiten Aufführungen von Werken des XX. und XXI. Jahrhunderts wurde Palmov als Interpret moderner Musik bekannt. Die vielfältige Persönlichkeit des Musikers führte ihn dazu, in den 90er Jahren 13 unterschiedliche Festivals zu organisieren, bei denen nicht nur die Musik sondern auch andere Formen der Kunst berücksichtigt wurden. Heute lebt Palmov in Deutschland und Russland, unterrichtet an der Hochschule für Musik in Karlsruhe und gibt Konzerte.

Dipl.-Psych. Sebastian BartoschekDas Interesse am Schreiben übernahm Vadim Palmov als Erbe von seinem Vater, Igor Palmov der im Alter von 32 Jahren starb und ein Mensch mit vielfältigen Talenten war - Musiker, Poet, Regisseur - und auch von seiner Mutter, Viktoria Palmova, einer bekannten Musikwissenschaftlerin und Professorin am Uraler Konservatorium. Neben dem nicht publizierten literarischen Material, gibt es auch einige Artikel von Vadim Palmov in russischen Zeitungen. Der Autor ist Familienvater und auch schon Großvater der einjährigen Enkelin Arina Palmova. Nach wie vor übt er eine rege Konzerttätigkeit aus, unterrichtet und hält Meisterklassen in Europa und Russland ab. Mit den Novellen "Jahreszeiten" und "Schicksalsprobe" nimmt Sie der Autor mit auf eine interessante Reise zwischen den Welten. Lesen Sie das russische Original und / oder die literarische Übersetzung von Ganna-Maria Braungardt.

 

Dipl.-Psych. Sebastian BartoschekGanna-Maria Braungardt, geb. 1956, wuchs in Berlin auf, studierte 1975-1980 russische Sprache und Literatur in Woronesh (Russland), arbeitete danach als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Akademie der Wissenschaften der DDR und war von 1984-1990 Lektorin für russische Literatur im Berliner Verlag „Volk und Welt“. Seit 1991 ist sie freiberufliche literarische Übersetzerin.

 


Übersetzungen: Ljudmila Ulitzkaja, Natalja Kljutscharjowa, Swetlana Alexijewitsch, Natan Dubowitzki, Daniil Granin, Julia Kissina, Boris Akunin, Polina Daschkowa u.a.

 

Hörprobe und Bestellung

 

Audio

BUCHBESTELLUNG

 

Bitte geben Sie die Stückzahl, die Rechnungsadresse und wenn abweichend, die Lieferadresse an. Bei Bezug als Fach-/Sachbuch für Firma im EU Ausland: bitte auch USt-ID angeben.
 

Kaufen Sie auch das T-Shirt zum Buch.

Kurzinfo zum Buch
Rezensionen
Medienaktivitäten
Flyer Download
(demnächst)
Broschüre Download
(demnächst)

 

Kurzinfo zum Buch zum Buch von Vadim Palmov

 

RRV Kurzinfo Buch Palmov
ISBN 978-3-902715-50-0
Gebundener Ladenpreis AT: 19,90 EUR  *  DE: 19,90 EUR  *  CH: 33,00 CHF
Erscheinungsdatum November 2011
Buchform

Softcover mit Einbandklappen, ca. 500 Seiten

Bezug Endkunden über den Buchhandel oder die Verlagsauslieferung
Bezug Buchhandel

VERLAGSAUSLIEFERUNG:

RUNGE VA, Bergstraße 2
D - 33803 STEINHAGEN
FON +49 (5204) 998 - 0
FAX +43 (5204) 998 – 111
Mail info@rungeva.de  - www.rungeva.de

signierte Bücher

Bezug über den Verlag - Bestellung per Mail an:office@renatarollfinkeverlag.eu
mit dem Betreff: signiertes Buch PALMOV
bitte Vor- und Zuname sowie Lieferanschrift angeben
(der Versand erfolgt per Nachname)


Rezensionen

Dipl.-Psych. Sebastian Bartoschek

Vadim Palmovs Buch ist lebendig, farbig - es startet Ihr persönliches "Kino im Kopf". Sie können miterleben und mitempfinden wie es sich anfühlt die Atmosphäre des Untergangs der sozialistischen Ära der UdSSR zu atmen. Plastische Schilderungen des Alltags entführen Sie immer tiefer in das Leben der Protagonisten.

Artikel in der Russischen Zeitung "DAWAJ" (Ausgabe 2012-01) für Österreich (ca. 45.000 LeserInnen).


Medienaktivitäten

WEB

Auf der Seite des Spendenzieles Integrationshaus Wien
http://www.integrationshaus.at

ON-AIR (Radio und TV)

 

PRINT Media

Artikel in DAWAJ - Ausgabe 2012-01

LIFE

 

Nach Absprache steht Herr Palmov auch für Lesungen in Deutschland zur Verfügung – bitte melden Sie Ihr Interesse beim Verlag rechtzeitig an.
… weitere Veranstaltungen in Planung


Get free Dreamweaver templates and extensions at JustDreamweaver.com